Bildung. Jetzt.

Bildungsangebot

Qualifizierung
Elektromontage / Löten und Bestücken

Qualifizierung im gewerblich-technischen Bereich

Info

Mit einer Qualifizierung bieten sich gute Chancen für einen beruflichen Neueinstieg, bessere Jobmöglichkeiten und weitere Aufbauperspektiven. Diese Qualifizierung vermittelt Kenntnisse mit dem Ziel: Elektronikhelfer / Elektronikhelferin bzw. Elektroteilemontierer / Elektroteilemontiererin oder Löterin-Bestückerin zu werden.

Abschluss

Interner Test: Am Ende erhält jeder Teilnehmer / jede Teilnehmerin eine QUANTUM Teilnahmebescheinigung.

Zielgruppe

Arbeitssuchende, ungelernte Beschäftigte, Wiedereinsteiger / Wiedereinsteigerinnen

Voraussetzungen

Der verantwortliche Ausbilder / die verantwortliche Ausbilderin entscheidet im Erstgespräch über die Aufnahme

Inhalt / Dauer

Hilfskraft im Bereich der Fertigung elektronischer Baugruppen, z.B. Elektroteilemontieren, Löten, Bestücken
Elektromontage / Löten und Bestücken (10 Wochen)

  • Kennenlernen von verschiedenen Bauteilen und Messgeräten
  • Aufbau einfacher Schaltungen
  • Einführung in die Grundlagen der Löttechnik
  • Erste Lötübungen
  • verschiedene Montagearbeiten
  • Montage mittels Löten, z.B.: Montage von Lötstiften, Lötösen auf Leiterplatten
  • Grundlagen Elektrotechnik/Elektromechanik
  • Lesen und Anfertigen von Schaltplänen
  • Erkennen, Zuordnen, Sortieren elektronischer Bauteile
  • Löt- und Entlötübungen
  • Bestücken, Löten und Entlöten von Platinen
  • Messen elektrischer Größen
  • Aufbau elektronischer Schaltungen mittels Schaltplänen
  • Lehrgangsinterner Test

optional
Betriebspraktikum (4 Wochen)

Zielorientiertes Betriebspraktikum zur Vertiefung der erworbenen Kenntnisse. Umsetzung in die betriebliche Praxis und Verbesserung der Integrationschancen